Wednesday, November 26, 2008

Ein Wunder ist geschehen
Gestern war es wieder soweit, die 3-monatliche Qual des Gangs zur Auslaenderbehoerde zur Verlaengerung der Aufenthaltsgenehmigung stand an fuer Pete - fuer uns eine Pflichtveranstaltung, die ueber die letzten 8 Monate an Stress, Sorge und generellem Unwohlbefinden zugenommen hatte. Die unsere Beziehung in unmaessiger Weise belastet hatte.
Pete kam von diesem Gang mit einer 1-jaehrigen Aufenthaltsgenehmigung wieder - und wir konnten unser Glueck gar nicht fassen. Wir duerfen ganze 12 Monate optimistisch in die Zukunft blicken und sogar vorausplanen, wir duerfen SO lange im gleichen Land wohnen bleiben, und sogar zusammen? Unglaublich. Ein riesen Schatten wurde von unserem Alltag gelueftet und wir koennen das Leben mal ganz unbeschwert geniessen. Klasse. Wir sind unglaublich dankbar.

A miracle
It was the day yesterday, the day of the 3-monthly walk of shame to the Immigration office to extend the permit to remain in the country for Pete - for us a task forced upon us, which had increased in stress, worry and general ill feelings over the last 8 months. Which had weighed unbidden on our relationship.
Pete came back from this walk with a One-Year residence permit - and we couldn't believe our luck. We have been permitted to look into the future optimistically for the whole of twelve months and even to plan ahead, we are allowed to live in the same country for THAT long, and together? Unbelievable. A huge shadow has been lifted from our lives and we're able to enjoy the lightheartedness of the day. Amazing. We are incredibly grateful.

2 comments:

Fireball/Joël said...

Glückwunsch! Freut mich zu hören! :-) Wie ist es eigentlich mit Reisefreiheit für Pete? Darf er Deutschland verlassen oder brauchts dafür wieder nen extra Touristenvisa?

Manja said...

Verlassen darf man ein Land ja immer (von hinten sehen sie einen immer gerne *g*), ob er Reisefreiheit hat, haengt also von dem Land ab, in das er reisen will.
Anfang des Jahres hatten wir ja das Problem, dass er nicht wieder nach Grossbritannien einreisen durfte. Aber grundsaetzlich ist Europa glaub ich im Moment kein Problem.